IBM startet kostenlosen Kurs Internet der Dinge

IBM einen kostenlosen Kurs für Leute, die sich Internet der Dinge (IoT), um einen Bereich lernen möchten, die nur auf dem Markt wächst.

Dieser Kurs ist eine Einführung in die Entwicklung und Umsetzung von Lösungen für die IoT. Es wird von einem Gerät auf der Datenerfassung konzentrieren und die Daten in eine Cloud-Plattform zu senden, die von vielen Dienstleistungen genutzt werden kann.

Sie werden alle notwendigen Schritte erkunden eine grundlegende IoT-Lösung unter Verwendung eines beliebtes Gerät, die Raspberry Pi und eine Testversion von IBM Watson IoT Cloud-basierte Plattform zu erstellen.

Was Sie lernen werden:

  • Erstellen Sie Anwendungen, die die Konnektivität und Analyse als Teil einer integrierten IoT-Plattform nutzen.
  • Node-RED eine visuelle Entwicklungsumgebung von Open Source, sowohl auf dem Gerät und in der Cloud.
  • Erstellen eine einfache IoT Lösung vorgefertigte Codeblocks, die abstrakte Nutzung und den Entwicklungsprozess beschleunigen.
  • Mit APIs, die Plattform für den Zugriff auf und die verschiedenen Anschlussmöglichkeiten für mehr Geräte, Gateways und Anwendungen zu erforschen.
  • Entdecken Sie Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Lösung die bestmögliche Nutzung der erfassten Daten machen.

Was Sie brauchen, um den Kurs zu absolvieren?

Sie benötigen ein Raspberry Pi Gerät haben. Der Kurs wird auch SenseHAT Erweiterungskarte, wenn Sie nicht haben, gibt es einen Simulator, die Sie bekommen können, benötigen Sie eine Internetverbindung, um nur die Software herunterladen, mit der Plattform verbinden, entwickeln und implementieren ihre IoT Lösung. Ihr Raspberry Pi wird die neueste Rasbian Jessie OS benötigen. Dieses Betriebssystem ist auf einer Micro-SD-Karte. Die empfohlene Größe der SD-Karte ist 8GB, aber wenn man nur 4 GB haben sie verwenden kann.

Besuchen Sie das natürlich hier.

Hinweis:. Der Kurs ist kostenlos, aber um zertifiziert bekommen müssen eine Gebühr zahlen.

Fand diese nützlichen Informationen? Teilen Sie mit Ihren Freunden! xD

Lassen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren hier.


Quelle: http://engenhariae.com.br/editorial/colunas/ibm-lanca-curso-gratuito-de-internet-das-coisas/